die KOMPLIZENSCHAFT

die KOMPLIZENSCHAFT ist eine Initiative von Künstler*innen und Kulturschaffenden in Sachsen, die sich für einen respektvollen gesellschaftlichen Austausch einsetzt, zu einem Netzwerk wachsen will und Interessierte herzlich einlädt.
Wir nehmen eine immer größer werdende Lücke zwischen Lebenswelten wahr: Zwischen Stadt und Land, zwischen unterschiedlichen Lebenskontexten, zwischen den Generationen. Diese scheinen sich nicht mehr zu berühren. Das Erstarken rechts-konservativer Tendenzen sorgen für Verunsicherungen und Irritationen. Viele Menschen richten sich in ihrer Wahrnehmung der Realität ein – auch wir schließen uns da nicht aus.
Uns ist es wichtig, diesen Entwicklungen Kommunikation und Neugier entgegenzusetzen und miteinander statt übereinander zu reden. Unser Ziel ist es, möglichst viele Institutionen, Initiativen, Vereine und engagierte Einzelpersonen miteinander ins Gespräch zu bringen und eine Zusammenarbeit anzuregen.

Wir laden ein und freuen uns, eingeladen zu werden.
Wir wollen Angebote machen und Angebote annehmen.
Wir wollen Fragen stellen, uns Fragen stellen lassen, besser verstehen und zusammenarbeiten.

Mitglieder sind u.a. Samo Darian, Teresa Darian, Heike Geißler, Julia Kurz, Vera Lauf, Carsten Möller, Siri Pahnke, Carolin Rothmund, Julia Schäfer, Manu Washaus, Sarah Alberti, Ina Luft